umoov logo
Loading ...

Stimme und Rhythmus im Flow - Taketina und Lieder aus aller Welt


manifestation

Stimme und Rhythmus im Flow - Taketina und Lieder aus aller Welt

11.-13. Oktober 2024

mit Daniel Haas und Risha Bergomi
 

Dieses Wochenende ist ganz dem Rhythmus und der Stimme gewidmet!

Mit Liedern aus verschiedenen Teilen der Welt und freier Stimmimprovisation kannst du neue Räume entdecken oder alte bekannte wieder auffrischen. Wir singen mehrstimmig und finden Leichtigkeit und Kraft in unseren Stimmen.

Mit Taketina Reisen erforschen wir unser im Körper innewohnendes, rhythmische Urvertrauen. Dabei legen wir mit Schritten, Klatschern und der Stimme verschiedene Ebenen übereinander und kreiren ein polyrhythmisches Geflecht. Raus- und reinfallen passiert in stetem Wechsel und ermöglicht ein immer tieferes Eintauchen.

Mit Offenheit und Neugierde hören wir aufeinander, nehmen und geben Raum, vergessen alle Gedanken über richtig und falsch und fühlen uns in der Gruppe frei und verbunden.

 

Wann: 11.-13. Oktober, Freitag 18.00  - Sonntag 16.00

Wo: Herzberg, Haus für Bildung und Begegnung, 5025 Asp

Seminarpreis: 290 Fr, exkl. Übernachtung und Mahlzeiten; mit Anmeldung an Risha Bergomi, 079 523 04 06, info@risha.ch

Übernachtung und Mahlzeiten: für 2 Nächte, inkl. VP ab 150.- Fr

 

Risha ist Musikpädagogin und Sängerin mit einer besonderen Liebe für die vokale Volksmusik verschiedener Kulturen und Teile der Welt, von Afrika über den Balkan bis nach Skandinavien, und für verschiedene Stile wie Jodel, Obertongesang, Polyphonie und Vokalimprovisation.
Im Rahmen ihrer Ausbildung in Musik und Bewegung, an der Hochschule der Künste Bern, hat sie sich vertieft mit Musik, Rhythmus und Tanz befasst, mit besonderem Fokus auf die Rolle des Körpers, der Bewegung und der Erfahrung wenn wir Musik lernen und machen.
Für mehr Informationen: www.risha.ch

Daniel ist Perkussionist, Klang- und Rhythmusforscher und Taketina-Rhythmuspädagoge. Mit dem Entdecken der Leidenschaft für die Rhythmische Welt, begann auch sein Weg mit der Erforschung der Musik, die das Greifbare und das Ungreifbare miteinander verbinden. Inspiriert wurde er dabei durch Legenden wie Hazrat Inayan Khan und vielen anderen Sufi Musikern, die Indische, orientalische und westafrikanische Musik. Er spielt in verschiedenen Formationen, Theater und Tanzperfomances und Ritualbegleitungen, leitet Taketina-Kurse und Unterrichtet Rhythmus und Perkussion.


Haus für Bildung und Begegnung Herzberg


Asp


SWITZERLAND


Le blog de umoov


Evénements et activités à proximité

SPRUCHRIF in der Stube der Lauschmahl AHA-Aarau
Tanznacht40-Aarau
Reinhold Messner live "Nanga Parbat - mein Schicksalsberg"-Aarau
Johannes Robert Schürch. Alle sehen-Aarau
Tarzan - das Musical-Aarau
Auswahl 24-Aarau
Jodelmeetsclassic-Aarau
5. Abo-Konzert – Aus der Neuen Welt-Aarau
Vom Halm zum Hut-Aarau
4. Abo-Konzert – Seelenklänge-Aarau
Ab ins Geschenkpapier-Densbüren
Pauline Julier. A Single Universe-Aarau
Aarauer Rüeblimärt
Re-MIX-Aarau
Aarau entdecken - öffentliche Stadtführungen
Lese-Lunch-Aarau
2. Abo-Konzert – Pathétique-Aarau
Kunstausstellung "Kunst im Tandem"-Küttigen
Marco Rima - Don't worry, be happy-Aarau
3. Abo-Konzert – Maisky spielt Dvorák-Aarau
Salsa Party-Aarau
Dark Sounds From Then To Now-Aarau
Mit Magd und Nachtwächter durch die nächtlichen Gassen-Aarau
Sammlung 24. Kunst aus der Schweiz vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart-Aarau
Aufschluss Meyerstollen mit Führung-Aarau
Spaziergang durch das Gönhardquartier-Aarau
Aarauer Beizen - Geschichte und Anekdoten
Altstadtrundgang-Aarau
Lesegruppe: Alte Schriften-Aarau
     
 
 




  •  
  • :
    :