umoov logo
Loading ...

Götterspiele - Opéra cirque- Thomas Fortmann & Christian Haller


show

Was ist real, was fake?

Eine junge Frau gerät in die Fänge zweier gelangweilter Götter, die ein perfides Spiel mit ihr treiben, in dem nichts ist, wie es zu sein scheint.

Das zeitgenössische Musiktheater von Thomas Fortmann und Christian Haller ist eine Parabel über die Macht und ihren Missbrauch.

Sie sitzen überall, wo Macht ausgeübt wird.

Sie benutzen Menschen und glauben Schicksal spielen zu können. Das Ziel: der Erhalt Ihrer Macht.

Sie fühlen sich als Götter.

In der Opéra cirque «Götterspiele» sind es zwei korrupte und verkommene «Götter», an die niemand mehr glaubt.

Sie wollen sich der Macht versichern, die sie einst hatten.

Die beiden «Götter» Loh und Lee verwandeln sich in Avatare gegenüber einer zufälligen Passantin.

Diese Scheinfiguren, von einem Akrobaten gespielt, stellen vor, was sie real nicht sind.

Sie nehmen die Identitäten ihres Liebhabers, ihrer Eltern und anderen Menschen an, um die Frau durch abenteuerliche Lügengeschichten mehr und mehr in Schuld zu verstricken und in die Verzweiflung zu treiben.

Am tiefsten Punkt ihrer Zerrüttung jedoch durchschaut sie das Spiel.

Sie sieht in einem lichten Moment die «Götter», beginnt sich zu wehren, zu kämpfen.

Thomas Fortmann hat den Stoff des Theaterstücks von Christian Haller als Ausgangslage einer Oper gewählt.

In einem gemeinsamen Prozess haben sie das Libretto entwickelt.

Bei der musikalischen Umsetzung fügt Thomas Fortmann eine Vielfalt von Stilmitteln zu einer Einheit zusammen.

Seine Erfahrung mit der Rock- und heute mit der zeitgenössisch-klassischen Musik charakterisiert seinen sehr persönlichen Kompositionsstil.

Das äussert sich auch in der ungewöhnlichen Orchestrierung, die sowohl Geige wie elektrischen Bass, Flöte und Akkordeon, Schlagzeug und Harfe umfasst.

Fortmanns Ästhetik der stilistischen Vielfalt hat nichts mit Crossover ...


Alte Reithalle


Aarau


SWITZERLAND


Le blog de umoov


Evénements et activités à proximité

Alice tanzt - Spielwiese für die Allerjüngsten-Aarau
The Spotlight - Astronata-Aarau
Steps: Die Anderen-Aarau
4. Abo-Konzert - Im Wandel-Aarau
4. Kammerkonzert - Beethoven Septett-Aarau
argovia philharmonic präsentiert: Maurice Steger-Aarau
5. Abo-Konzert - Unter Freunden-Aarau
Boss/y - Ein feministischer Leaderabend - Flinn Works-Aarau
Läse & Lose-Aarau
Science Jam-Aarau
Verrückt nach Trost-Aarau
Feste - Familie Flöz-Aarau
Alte Meister-Aarau
FC Aarau - FC Baden
Tauschen & Tanzen-Aarau
Landscape of Hyper - Elias Kurth-Aarau
Los - Eine Virtual Reality Lesung-Aarau
Nachts wird mir Wetter-Aarau
Bald alt - Aufräumen in der zweiten Pubertät - Bühne Aarau Ensemble
21 Arten zu verschwinden - Spielclub u23-Aarau
Berlin Alexanderplatz - nach Alfred Döblin-Aarau
Leben in vollen Zügen - Spielclub ufrei-Aarau
FC Aarau - NE Xamax FCS
Grau ist grau - oder? - Kinderclub u12-Aarau
F. Zawrel - Erbbiologisch und sozial minderwertig-Aarau
Gespräch im Stall-Aarau
Now and then and before - Jugendclub u16-Aarau
Schreiben & Tippen-Aarau
FC Aarau - FC Drita
     
 
 




  •  
  • :
    :