umoov logo
Loading ...

Wie die Welt auf die Welt kam


spectacle

Was war zuerst da, Ei oder Henne? Ein Wort, ein Lied, der Urknall?

Wie entstand das Leben, woher kommen die Menschen, wie gelangte der Tod in die Welt und wie das Böse?

Ist die Schöpfung abgeschlossen oder geht sie immer noch weiter? Vielleicht dem Ende entgegen?

Fragen über Fragen.

Zwanzig Schöpfungsgeschichten aus fünf Kontinenten, von der biblischen Genesis bis zur big bangtheory, wer den hier auf der Bühne lebendig, mit Hilfe von Papierobjekten und Naturmaterialien, mit Küchenrolle und Geige.

Hedwig Rost und Jörg Baesecke beschäftigen sich seit langem mit Stoffen der mündlichen Überlieferung, mit Märchen, Sagen, Volkserzählungen, Liedern und Balladen.

Seit 1983 arbeiten sie als «die Kleinste Bühne der Welt» zusammen.

Vor aller Augen und mit einfachsten Mitteln erschaffen sie immer wieder aufs Neue einen «Mikrokosmos desalltäglichen Wunders» (AZ München).

Im Frühjahr 2018 erhielten sie den Kulturpreis der Süddeutschen Zeitung, den Tassilo-Preis.

Gespielt wird mit Papierobjekten und Naturmaterialien. Hochdeutsch.

Für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren. Dauer: 90 Minuten inkl.

Pause Autoren, Regie, Bühne und Spiel: Hedwig Rost und Jörg Baesecke (Die Kleinste Bühne der Welt)

CHF 41.20


Basler Marionetten Theater


Basel


SWITZERLAND


Le blog de umoov


Evénements et activités à proximité

Dieter Nuhr-Basel
Jazzfest 2020: Anouar Brahem Quartet “Astounding Eyes of Rita“-Basel
Art on Ice-Basel
Reinhold Messner live “Nanga Parbat - mein Schicksalsberg“-Basel
Jazzfest 2020: Kombiticket: Nils Landgren & Anouar Brahem-Basel
Best Piano Trio: EMMET COHEN TRIO (USA)-Basel
Jazzfest 2020: Nils Landgren “4Wheels Drive“ - Groove Jazz-Basel
Wildsau und Kopfsalat – Strassburger Fayencen des 18. Jahrhunderts-Basel
Neues Orchester Basel – Pastorale 250
DAS ZELT: Stars on Stage– Artisten - Menschen - Lebensträume-Basel
Collegium Musicum Basel
Sabine Meyer-Basel
Collegium Musicum Basel, “FAZIL SAY“
Basel Tattoo 2020
HD-Soldat Läppli-Basel
Collegium Musicum Basel, “SOMMERTRÄUME“
Markus Krebs - Pass auf.... kennste den?-Basel
Simone Kermes-Basel
Académie des Arts - Les 400 coups-Huningue
S Urmel us em Yys-Basel
Hazel Brugger - Tropical-Basel
Renc'Arts - danse-Huningue
W. A. Mozart - Gran Partita-Basel
Claudio Zuccolini "Darum!"-Basel
Circular Flow. Zur Ökonomie der Ungleichheit-Basel
Exposition Sur les traces de Fernand-Huningue
Cantuccini "Eine musikalische Räubergeschichte"-Basel
Dr glai Brinz-Basel
Tanznacht40-Basel
     
 
 




  •  
  • :
    :