umoov logo
Loading ...

TANZflug / Mirjam Gurtner


féerie

Tschüss Theatersaal, hallo Lobby! «Almost Home» entführt das Publikum in ein Hotel.

Dieser Ort steht für Transit, für die Schnittstelle zwischen innen und aussen, dem Öffentlichen und dem Privaten, dem Verborgenen und dem Enthüllten.

Es ist ein Ort, wo Nähe und Distanz nebeneinander wohnen.

Inmitten dieser Szenerie spielen die Tänzer*innen mit der ambivalenten Bedeutung des Hotels und versuchen, dem Publikum beide Seiten spürbar zu vermitteln.

Wie ist es, wenn man einer einzelnen Person im Hotelzimmer begegnet, und wie blicke ich auf eine Gruppe aus anonymer Distanz?

Als ortsspezifische Performance-Installation ermöglicht «Almost Home» den Zuschauer*innen eine einmalige Entdeckungsreise durch Räumlichkeiten, die plötzlich eine neue Bedeutung erhalten.

Fragen nach Sehgewohnheiten und dem Gefühl von Zuhause begleiten das Publikum.

Wann fühle ich mich daheim, wo bleibe ich fremd?

Was nehme ich wahr, und wie schaue ich auf mein Gegenüber?

Das Stück eröffnet eine neue Perspektive auf einen bereits bekannten Ort und schafft unerwartete und intime Begegnungen zwischen unterschiedlichsten Menschen.

Es ist eine Aufforderung, Neues zu entdecken. Einfach gesagt Das Stück spielt in einem Hotel.

Die Tänzer*innen führen das Publikum durch verschiedene Räu-me.

Das Publikum wirft einen anderen Blick auf das Hotel.

Es geht um die Fragen: Wann und wo fühlen wir uns zu Hause? Wie nehmen wir Räume und Menschen wahr?

Türöffnung: 15:30 Uhr Beginn: 16:00 Uhr Rollstuhlplätze: kulturvermittlung@jacques-erlanger.

ch Altersbeschränkung: ab 8 Jahren Hinweis: Das Publikum bewegt sich frei zwischen den unterschiedlichen Schauplätzen innerhalb des Hotels.

Es gibt keine festen Sitzplätze (Stühle bei Bedarf).

Das Hotel in Genf ist nur bedingt rollstuhlgängig.

Weitere ...


Hôtel N'vY Genève


Genève


SWITZERLAND


Le blog de umoov


Evénements et activités à proximité

     
 
 




  •  
  • :
    :