umoov logo
Loading ...

Salut Salon - Liebe


pièce

Das deutsche Frauen-Klassikquartett widmet sich im neuen Konzertprogramm dem Thema "Liebe".

Ausverkaufte Häuser in Europa, Israel, Asien und den USA, ein ECHO Klassik und auf YouTube ein 22-Millionen-Hype mit der instrumental-akrobatischen Adaption von Vivaldis „Sommer“...

Das Hamburger Klassikquartetts Salut Salon ist weiter auf Erfolgskurs – und 2018/19 mit einem neuen Bühnenprogramm international auf Tour!

Musikalisch dreht sich bei den vier Musikerinnen Angelika Bachmann (Geige), Iris Siegfried (Geige), Olga Shkrygunova (Klavier) und Sonja Lena Schmid (Cello) alles um das wohl älteste Thema der Menschheit, das Komponisten bewegt, seit es Musik gibt: Es geht um Liebe.

Liebe neigt – wie die Musik – zu Extremen.

Als Continuo des Lebens ist sie Emotion und Entscheidung, tut gut und weh, verzeiht und fordert, erzählt und schweigt.

Musik nimmt die Widersprüche des Lebens in sich auf und erzählt durch alle Epochen hindurch von Leidenschaft, Furor, Streit und Versöhnung: Sergej Prokofiev lässt Romeo und Juliastreiten, Astor Piazzolla beschwört mit seinem Libertango die Freiheit der Liebe und im berühmten „La Follia“-Thema (wörtlich: „ Verrücktheit“) treffen sich bei Salut Salon Wahnsinn und Liebe in einem ganz eigenen Zyklus aus selbst komponierten Variationen und Variationen von Carl Phillip Emanuel Bach über Sergej Rachmaninow bis Antonio Vivaldi.

Salut Salon verhelfen zwei singenden Sägen zum Liebesduett und singen selbst in ihren eigenen Chansons vom tieferen Sinn der Liebe – von Fragen „Wie tief kann man lieben?

“ über vermeintliche Antworten (angelehnt an Erich Frieds berühmtes Gedicht) „Es ist, was es ist...

“ bis hin zum zweifelnden „Ich hab’ dich viel zu lieb“, einem alten jüdischen Tango, der bei Salut Salon auf Plattdeutsch zu hören ist.

Neben einem „What´s-LoveMedley“ aus Liebesliedern von Marylin Monroe bis Herbert Grönemeyer, hat auch Puppe Oskar im neuen Programm ...


THEATER BASEL


Basel


SWITZERLAND


Le blog de umoov


Evénements et activités à proximité

Die Impronauten mit Emscherblut aus Dortmund (D)-Basel
Barbara Hutzenlaub jubiliert-Basel
Die Distel Berlin: Einmal Zukunft und zurück!-Basel
Rob Spence: Mad Man-Basel
Bröckelmann & Bröckelfrau - 19:57 . Gleis 12-Basel
Häberli Oggier: Wörter wie wir-Basel
Christoph Sonntag - #Bloß kein Trend verpennt!-Basel
Stärnestaub - Das Basler Musical-Basel
Simon Enzler: wahrhalsig-Basel
Gernot Hassknecht: Jetzt wird's persönlich!-Basel
Cantuccini "Eine musikalische Räubergeschichte"-Basel
Theaterkabarett Birkenmeier - Schwindelfrei-Basel
Caveman - Du sammeln, ich jagen!-Basel
Christine Prayon: Die Diplom-Animatöse-Basel
Peter Pfändler: Fadegrad und ungeschminkt!-Basel
Silvan Zingg & Gäste - Piano Jazz auf zwei Flügeln-Basel
Georg Kreisler: Du sollst nicht Lieben-Basel
Pelati Delicati - Finalmente Secondo, endlich Zweiter!-Basel
Bänz Friedli - Was würde Elvis sagen?-Basel
Helga Schneider: Miststück-Basel
Nicole Jäger: Nicht direkt perfekt-Basel
Schnitzelbängg-Basel
Witz von Olli - Voll auf die 12!-Basel
Peter Reber: Jubiläumstour-Basel
Märchen für Erwachsene-Basel
Roggenmoser & Friends-Basel
Andrea Wiget-Basel
Schnitzelbangg-Stubete-Basel
Das Basler Palast Ensemble - Musik, Musik, Musik!-Basel
Minu & Silvan Zingg-Trio-Basel
     
 
 




  •  
  • :
    :