umoov logo
Loading ...

Pasión de Buena Vista


évènement

Heisse Rhythmen, mitreissende Tänze, exotische Schönheiten und traumhafte Melodien führen durch das aufregende Nachtleben Kubas.

Die Show: Wenn es etwas gibt, das die kubanische Mentalität am besten widerspiegelt, so sind das Musik und Tanz.

Heute in aller Welt bekannte Musikstile wie Rumba, Mambo, Cha-Cha-Cha und Salsa haben ihren Ursprung in vier Grundelementen.

Ausser Klanghölzern und Trommeln finden sich hier keine weiteren Instrumente.

Unter Zugabe von melodischen Instrumenten entwickelte sich die heute kommerzialisierte Form des Rumba sowie weitere Modetänze wie der Mambo.

Der „Son“, ein Wechselgesang zwischen Sänger und Chor begleitet von der spanischen und lateinamerikanischen Tres Gitarre, ist der eindeutige Publikumsliebling.

Erfunden wurde er von den Zuckerarbeitern in Santiago de Cuba während der 20er Jahre.

Claves und Maracas bilden den Rhythmus.

Mit der rasanten Verbreitung des „Sons“ kamen auch mehr Instrumente hinzu, wie Holzbass, Bongos und Trompeten.

So entsteht ein komplexes, polyrhythmisches Klanggebilde, welches sich für europäische Ohren zunächst wie ein heilloses Durcheinander anhört, später aber die Hörer fasziniert und in den Bann zieht.

Die Tanzformation: Die Tanzformation “El Grupo de Bailar” aus Havana, Kuba, besteht aus mehreren erstklassigen Tänzern und Tänzerinnen, die ihr Talent bereits in den traditionellen Tanzshows in Havanna unter Beweis stellten.

Ein hohes Mass an Disziplin und Professionalität zeichnet die Gruppe aus und ist nur ein Grund weshalb die Gruppe für die “Pasión de Buena Vista” Show ausgewählt wurde.

Die Tanzformation begeistert die Besucher der Show und bringt kubanisches Temperament und Lebensfreude in die Show ein.

Der „Danzon“ wurde lange Zeit von der kubanischen Oberschicht nicht akzeptiert, ist heute jedoch der beliebteste Tanz in Kuba.

Aus ihm entwickelte sich der Cha-Cha-Cha.

...


Musical Theater


Basel


SWITZERLAND


Le blog de umoov


Evénements et activités à proximité

Dieter Nuhr-Basel
Jazzfest 2020: Anouar Brahem Quartet “Astounding Eyes of Rita“-Basel
DAS ZELT: Stars of Circus – Artisten, Menschen, Lebensträume-Basel
Jazzfest 2020: Kombiticket: Nils Landgren & Anouar Brahem-Basel
Best Piano Trio: EMMET COHEN TRIO (USA)-Basel
Jazzfest 2020: Nils Landgren “4Wheels Drive“ - Groove Jazz-Basel
Annett Louisan - Kleine grosse Liebe-Basel
Sixx Paxx - #followme Tour-Basel
Neues Orchester Basel – Pastorale 250
Collegium Musicum Basel
Sabine Meyer-Basel
Collegium Musicum Basel, “FAZIL SAY“
Oropax - Testsieger am Scheitel-Basel
Basel Tattoo 2020
Taschen – Ikonen und Wertanlagen-Basel
Collegium Musicum Basel, “SOMMERTRÄUME“
Markus Krebs - Pass auf.... kennste den?-Basel
Simone Kermes-Basel
S Urmel us em Yys-Basel
Leonce und Lena-Basel
Hazel Brugger - Tropical-Basel
Neues Orchester Basel – I got Rhythm!
W. A. Mozart - Gran Partita-Basel
Simon & Garfunkel Tribute-Basel
Vivaldi & Pergolesi - Stella Maris-Basel
Circular Flow. Zur Ökonomie der Ungleichheit-Basel
Wie die Welt auf die Welt kam-Basel
Dr glai Brinz-Basel
Aufgespielt und abgedreht-Basel
     
 
 




  •  
  • :
    :