umoov logo
Loading ...

Museum Burg Zug


évènement

Die verwinkelte Burg am Rande der Zuger Altstadt ist das älteste noch erhaltene profane Gebäude in der Stadt Zug und eines ihrer Wahrzeichen.

Einst mittelalterlicher Herrschaftssitz, später repräsentativer Wohnsitz bedeutender Zuger Familien, befindet sich seit 1983 das historische Museum Zugs in der Burg.

Dieses bietet dem Besucher verschiedene Ausstellungsthematiken in der Dauerausstellung, Sonderausstellungen zu aktuellen Themen mit begleitendem Veranstaltungskalender, verschiedenste Führungen, spezielle Angebote und Workshops für Kinder und Schulklassen sowie saisonal geprägte Anlässe.

2017 wurde das Museum Burg Zug für den European Museum of the Year Award nominiert.

In der 2014 neu gestalteten Dauerausstellung bietet jeder Raum eine eigene, thematisch in sich geschlossene Ausstellung.

Daraus entsteht ein reizvolles Mosaik, das dazu animiert, wieder zu kommen und immer von neuem Aspekte zu entdecken oder zu vertiefen.

Geschichte wird in den historischen Räumen authentisch erlebt: Im Landtwing-Kabinett spürt man den Einfluss der französischen Kultur, die Zuger Söldner im 18.

Jahrhundert aus fremden Diensten in die Heimat zurückbrachten.

Das Hediger-Zimmer zeigt die Besitzergeschichte der Burg und gibt einen Eindruck vom grossbürgerlichen Wohnen um 1900.

In den thematischen Räumen werden durch stimmungsvolle Inszenierungen unterschiedliche Facetten der Zuger Kulturgeschichte beleuchtet: Herrschaft und Kriegführung im Mittelalter, Religion und barocke Erlebniswelt, Wohnkultur, Kunsthandwerk oder Münzwesen.

In der blau tapezierten Bürgerstube kann ein eigenes Tapetenmuster kreiert werden.

Die Tapete an den Wänden ist ein Neudruck nach historischem Vorbild des 18. Jahrhunderts.

Im beliebten Stadtmodell wird Zug um 1750 mit der heutigen Stadt verglichen.

Komplette historisch-gewerbliche Einrichtungen sind in einer Schuhmacherwerkstatt aus den ...


Museum Burg Zug


Zug


SWITZERLAND


Le blog de umoov


Evénements et activités à proximité

Reise in die Vergangenheit-Zug
Erlebnisführung für Familien-Zug
Freier Mittwoch-Zug
Abendführung durch die Dauerausstellung-Zug
Lesung: Emilie Lieberherr. Pionierin der Schweizer Frauenpolitik-Zug
Referat: Zug um Zug zum Frauenstimm- und Wahlrecht in Zug
Vernissage: Welcome back-Zug
«Welcome back» – Drei im Aargau wohnende Zuger zeigen ihre Werke
Mondhörner – Rätselhafte Kultobjekte der Bronzezeit-Zug
Mit Kindern ins Museum Burg Zug!
Schnitzeljagd zum Hortfund-Zug
Adlige, Filmliebhaberin, Orientreisende-Zug
Chor Cantori Contenti: Aus des Herzens tiefem Grunde-Zug
6. Schweizer Schlössertag-Zug
Finissage: «Welcome back»-Zug
Zuger Märlisunntig im Museum Burg Zug
Leben, was geht! Suizid im Gespräch mit Hinterbliebenen-Zug
Abraxas Kinder- und Jugendliteraturfestival im Museum Burg Zug
Lesung und Film zum Thema Suizid-Zug
Noblesse oblige-Zug
Wohnen im Museum Burg Zug. Lebens(t)räume gestern und heute
Baugeschichte der Zuger Burg
Öffentliche Führung: Mondhörner-Zug
Reisebericht: Freiämterweg-Zug
Vortrag: Russland – Die Vertikale der Macht-Zug
Kindernachmittag: Rätselhafte Mondhörner-Zug
Sonne, Mond und Sterne als Zeitmesser in der Bronzezeit-Zug
Kater Caruso im Theater-Zug
ABGESAGT: Workshop «Archäologische Illustration»-Zug
     
 
 




  •  
  • :
    :