umoov logo
Loading ...

Multivision Wanderland Schweiz 2


activité

Er hat es nochmals getan!

Nach seiner Fernwanderung quer durch die ganze Schweiz auf der Via Alpina und dem Jura Höhenweg hat es der Winterthurer Fotograf nochmals gewagt.

Corrado Filipponi lief erneut beinahe 1’000 Kilometer zu Fuss quer durch die Schweiz, diesmal von Norden nach Süden.

Als Wege dienten ihm dabei die Wanderland Schweiz Routen Trans Swiss Trail und Via Gottardo.

Der Abenteurer überquerte unter anderem den Gotthardpass und insgesamt knapp 25'000 Höhenmeter.

Der Trans Swiss Trail von Porrentruy nach Mendrisio im Tessin ist eines der letzten Abenteuer zu Fuss durch die vielfältigen Landschaften der Schweiz.

Vom Jura führt der Fernwanderweg durchs Seeland in die Region Fribourg und Bern.

Via Emmental und Entlebuch geht’s zum Sarner- und Vierwaldstättersee.

Kurz vor Erstfeld stösst dem Trans Swiss Trail die Via Gottardo dazu.

Diese ist Filipponi bereits zuvor in Basel gestartet.

Via Baselland, Solothurn, Aargau und Luzern wanderte er an den Vierwaldstättersee und weiter bis Altdorf und Erstfeld.

Hier im Kanton Uri besuchte er das SVZ, das Schwerverkehrszentrum, das einen Grossteil der rund einer Million Lastwagen, die die Alpen jährlich queren, bewältigt.

Auf legendären Säumerpfaden erreichen die Routen Trans Swiss Trail und Via Gottardo mit dem Gotthardpass gemeinsam den höchsten Punkt und ziehen von dort weiter auf eigenen Wegen durchs Tessin.

Die eine auf der Strada alta über der Leventina, die andere durch die Leventina.

Sie beide führen auf unterschiedlichen Wegen nach Biasca und in einer Tagesetappe von dort in die Kantonshauptstadt Bellinzona.

Die zwei Routen schlängeln sich weiter auf verschiedenen Wegen in den Süden des Tessins.

Während der Trans Swiss Trail in Mendrisio endet, führt die Via Gottardo noch ganz in den Süden nach Chiasso.

Auch in seiner neuen Multivision Wanderland ...


KV Saal


Liestal


SWITZERLAND


Le blog de umoov


Evénements et activités à proximité

Bewahre! Was Menschen sammeln-Liestal
Wildes Baselbiet. Tieren und Pflanzen auf der Spur-Liestal
Seidenband. Kapital, Kunst & Krise-Liestal
Historische Führung - Klein aber fein-Liestal
Multivision Wanderland Schweiz 1-Liestal
22.Baselbieter Reptilienbörse-Lausen
Spezialsonntag: Raclette-Plausch-Liestal
Dauerausstellung des DISTL Dichter:innen- und Stadtmuseums-Liestal
Rob Spence - Best of-Liestal
Mike Müller - Erbsache-Liestal
Geheimnisse um Liestaler Flaggen, Banner und Wappen
Vom Grabmal bis zur Kirchturmspitze-Liestal
Spezialsonntag: Güggeli mit Pommes-Liestal
Hommage an Aurèle Nicolet-Liestal
humortage liestal: anet corti – echt?
Pippo Pollina - Canzoni Segrete-Liestal
charles nguela – „r.e.s.p.e.c.t.“-Liestal
Gwunderhaas: Tausend Dinge-Liestal
Verwöhnbrunch-Bubendorf
4 Jahres-Lauf-Zeiten: Liestaler Stadtlauf
Helden und Heilige-Liestal
Spezialsonntag: Grillplausch „ufem Turm“-Liestal
Spezialsonntag: Heisser Beinschinken mit Kartoffelsalat-Liestal
Auf der Suche nach dem Paradiesvogel-Liestal
Historische Führung mit "Törli"- Besichtigung-Liestal
Sonntagsbrunch-Liestal
ritschi -„irgendöppis isch immer“-Liestal
NÔtre Musique – Landkino-Liestal
Alex Silber. In die Zeit gefallen-Liestal
     
 
 




  •  
  • :
    :