umoov logo
Loading ...

Metropolitan Opera 2021/22: Rigoletto


activité

ERSTER AKT Erste Szene: In seinem Palast brüstet sich der Herzog von Mantua mit seinen Verführungskünsten ("Questa o quella").

Er tanzt mit der Gräfin Ceprano und führt sie dann fort.

Sein buckliger Hofnarr Rigoletto macht sich über den wütenden aber hilflosen Gatten der Gräfin lustig.

Der Höfling Marullo kommt mit den neusten Gerüchten herein: Man munkelt, Rigoletto halte eine junge Geliebte in seinem Haus versteckt!

Der Narr kommt kurz darauf mit dem Herzog zurück und quält - des Schutzes seines Herrn gewiss - weiterhin Ceprano, der daraufhin mit den anderen Höflingen beginnt, seine Bestrafung zu planen.

Monterone, ein alternder Adliger, bahnt sich seinen Weg durch die Menge, um den Herzog zu anzuklagen, der seine Tocher verführt hat.

Rigoletto macht sich grausam über ihn lustig. Monterone wird verhaftet und verflucht Rigoletto.

Zweite Szene: Rigoletto eilt nach Hause und grübelt dabei über Monterones Fluch nach.

Er begegnet Sparafucile, einem gedungenen Mörder, der ihm seine Dienste anbietet.

Der Narr findet, dass seine Zunge genauso scharf ist wie der Dolch des Mörders ("Pari siamo!").

Rigoletto tritt in sein Haus ein und begrüsst liebevoll seine Tochter Gilda, die ihn über ihre längst verstorbene Mutter befragt.

Er beschreibt die Verstorbene als einen Engel und setzt hinzu, dass Gilda das einzige sei, was ihm geblieben sei.

Da er um ihre Sicherheit besorgt ist, warnt er ihre Amme Giovanna, niemanden ins Haus zu lassen ("Ah!

Veglia, o donna").

Als der Narr geht, erscheint der Herzog und wirft Giovanna einen Beutel mit Münzen zu, woraufhin sie ihm erlaubt, in den Garten zu schlüpfen.

Er erklärt Gilda, die ihn bereits heimlich in der Kirche bewundert hat, seine Liebe ("È il sol dell'anima") und erzählt ihr, er sei ein armer Student mit Namen Gualtier Maldè.

Nachdem er gegangen ist, wiederholt sie zärtlich seinen ...


Verkehrshaus Luzern


Luzern


SWITZERLAND


Le blog de umoov


Evénements et activités à proximité

Lucerne Easter Circle II: Stabat Mater-Zyklus-Luzern
Rob Spence – Best of-Luzern
Charles Gounod - Cäcilienmesse-Luzern
Sonntagsbrunch-Luzern
Öffentliche Kraftort-Führung-Luzern
Brassed Off - Kino im Konzertsaal-Luzern
Glenn Miller Orchestra - Jubiläumstour-Luzern
Hans Wandteppiche für die PTT-Luzern
Hodlers Holzfäller-Luzern
Berlin Comedian Harmonists - Atemlos-Luzern
Metropolitan Opera 2021/22: Lucia di Lammermoor-Luzern
Pippo Pollina & Palermo Acoustic Quintet-Luzern
A Circus Symphony: Alive-Luzern
Rundgang: Thorvaldsens Löwe-Luzern
Metropolitan Opera 2021/22: Turandot-Luzern
Lucerne Easter Circle III: Respect – A Tribute to Aretha Franklin-Luzern
Freddy Frächfäll - De Hibedi-Hop-Has-Luzern
Bolschoi Ballet 2021/22: Die Tochter des Pharaos-Luzern
Gekämpft wie ein Löwe-Luzern
The Sound of Hans Zimmer & John Williams - 21st Century Orchestra-Luzern
Bolschoi Ballet 2021/22: Schwanensee-Luzern
Metropolitan Opera 2021/22: Don Carlos-Luzern
Publikation L21 - Löwendenkmal-Luzern
Metropolitan Opera 2021/22: Ariadne auf Naxos-Luzern
Disneys Der König der Löwen (2019)-Luzern
ABGESAGT: Apéro - Casineum Snackplättli-Luzern
Mendelssohn & Wagner-Luzern
Oldies mit DJ Michel Richter-Luzern
Thorvaldsens Löwe und die Folgen für Tourismus und Kunst-Luzern
     
 
 




  •  
  • :
    :