umoov logo
Loading ...

Mendelssohntage Aarau 2019 - Vortrag: Badener Disputation


représentation

1526 wurde in der Stadtpfarrkirche zu Baden versucht, die Glaubenseinheit in der Schweiz zu bewahren.

Protagonisten des Streitgesprächs waren Johannes Oekolampad, Reformator von Basel, und sein katholischer Gegner Johannes Eck.

Huldrych Zwingli war nicht erschienen.

Dieses Ereignis, das als Badener Disputation in die Geschichtsbücher eingehen sollte, war von weitreichender Bedeutung.

Das Gespräch scheiterte und markierte damit den eigentlichen Beginn des konfessionellen Zeitalters und all seinen gesellschaftlichen Folgen in der Schweiz.

Es handelt sich um eine szenische-musikalische Lesung aus erhaltenen Protokollen der Disputation, Berichten und Briefen von Teilnehmenden, die einen anschaulichen Einblick geben in die Dramatik dieser Versammlung.

Die Veranstaltung findet im Rahmen von 500 Jahre Reformation in der Schweiz statt.

Walter Küng, Johannes Oekolampad / Stadtschreiber Johannes Huber Wolfram Schneider-Lastin, Johannes Eck / Altgläubiger Dominikus Burgener Ines Schmid, Orgel

Eintritt frei / Kollekte


Evang.-ref. Stadtkirche Aarau


Aarau


SWITZERLAND


Le blog de umoov
     
 
 




  •  
  • :
    :