umoov logo
Loading ...

Massimo Rocchi - live


évènement

Der Lieblingsitaliener der Schweizer lädt sein Publikum ein in sein "komisches Theater".

Dabei ruft seine Komik - angereichert wie gewohnt mit grossartiger Pantomime - keinen Zustand hervor, bei dem man sich auf die Schenkel klopft.

Erst nach der Vorstellung nimmt man wahr, wie der Zeigefinger am Schädeldach kleine kratzende Geräusche macht: "Weshalb fühle ich mich so gut?

Ach ja, ich habe gelacht!

" Massimo Rocchis Erfolgsgeheimnis scheint einfach, doch für Nachahmer ist es unmöglich, es zu kopieren: Seine Komik ist die Kunst von zahnstocherfeinen Gesten, die Kunst, Orte, Räume, Erinnerungen und Sinneseindrücke zu behaupten durch Phantasie.

Seine Komik schöpft aus seiner Biografie, dieser Wanderschaft des Künstlers als junger Mann durch den EU-Raum, bis er in der Schweiz, Bern schliesslich, gestrandet ist.

Seine Kunst steht nicht für eine Nation oder Generation, sondern für ein Gefühl von Zugehörigkeit jenseits von geografischen Grenzen.

Massimo Rocchi spielt "à la carte".

Serviert werden neue Ideen angereichert mit Leckerbissen aus früheren Programmen.

Die Veranstaltungen wurden aufgrund der Situation rund um das Coronavirus verschoben und Tickets behalten ihre Gültigkeit wie folgt: 05.05.2020 20:00 Uhr: Verschiebedatum: 18.09.2020 20:00 Uhr im Fauteuil 06.05.2020 20:00 Uhr: Verschiebedatum: 19.09.2020 20:00 Uhr im Fauteuil 22.05.2020 20:00 Uhr: Verschiebedatum: 16.10.2020 20:00 Uhr im Tabourettli 23.05.2020 20:00 Uhr: Verschiebedatum: 17.10.2020 20:00 Uhr im Tabourettli

CHF 69.00 / 59.00 / 49.00
Theaterkasse: Telefon: 061 261 26 10

Vorstellungen im Tabourettli: 16. + 17.10.2020 Vorstellungen im Fauteuil: 18. + 19.09.2020


THEATER BASEL


Basel


SWITZERLAND


Le blog de umoov


Evénements et activités à proximité

Willy Astor - Jäger des verlorenen Satzes-Basel
Marc Haller – Hoppla-Basel
Claudio Zuccolini - Darum!-Basel
Michel Gammenthaler – BLöFF-Basel
Mike Müller – Heute Gemeindeversammlung-Basel
Patti Basler & Philippe Kuhn: Nachsitzen. Aus Gründen.-Basel
Schreiber vs. Schneider – Endlich erwachsen!-Basel
Barbara Hutzenlaub jubiliert-Basel
Bröckelmann & Bröckelfrau - 19:57 . Gleis 12-Basel
Tamara Cantieni - Auf der Jagt nach Likes-Basel
Carlos Martínez – Ein Abend mit...-Basel
Emil Steinberger - Alles Emil, oder?!-Basel
Stermann & Grissemann: Gags, Gags, Gags!-Basel
Caveman - Du sammeln, ich jagen!-Basel
Dr. Med. Marco Caimi - Alpaufzug-Basel
Bänz Friedli - Was würde Elvis sagen?-Basel
Roggenmoser & Friends-Basel
Stefan Büsser: Masterarbeit-Basel
Stéphanie Berger - Aufbruch-Basel
Helga Schneider - Miststück-Basel
Stärnestaub-Basel
Silvan Zingg & Gäste - Piano-Jazz auf zwei Flügeln-Basel
Die Impronauten - mit "ImproVision"-Basel
Die Distel Berlin - Skandal im Spreebezirk-Basel
Stefan Uehlinger - Ha! Ha! Depression!-Basel
Abba Jetzt!-Basel
Minu & Jazz & Gospel-Basel
Die Impronauten - Artsports-Basel
Kauderwelsch-Basel
     
 
 




  •  
  • :
    :