umoov logo
Loading ...

Kleider machen Leute


attraction

Gottfried Kellers Novelle handelt vom Schneidergesellen Wenzel Strapinski, der sich trotz Armut gut kleidet.

Er gelangt in eine fremde Stadt und wird dort wegen seines eleganten Äusseren für einen polnischen Grafen gehalten.

Nachdem er aus Schüchternheit versäumt hat, die Verwechslung aufzuklären, versucht er zu fliehen.

Doch da betritt die junge Tochter eines angesehenen Bürgers den Schauplatz.

Die beiden verlieben sich ineinander, worauf Wenzel die ihm aufgedrängte Grafenrolle notgedrungen weiterspielt.

Auf der Verlobungsfeier kommt es zum Skandal.

Ein verschmähter Nebenbuhler sorgt dafür, dass der vermeintliche Hochstapler entlarvt wird.

Wenzel flieht, seine Braut aber findet und rettet ihn vor dem Erfrieren und stellt ihn zur Rede.

Als sie sich davon überzeugt hat, dass seine Liebe echt ist, bekennt sie sich zu ihm und setzt die Heirat durch.

Der Schneider gründet mit ihrem Vermögen ein Atelier und bringt es zu Wohlstand und Ansehen, womit sich das Sprichwort «Kleider machen Leute» bewahrheitet.

Kellers Erzählung ist eine amüsante, mit Sozialkritik angereicherte Geschichte voller Irrungen und Wirrungen, die sich auch wunderbar für die Bühne eignet.

Am 19. Juli 2019 wäre Gottfried Keller 200 Jahre alt geworden.

Er zählt zu den bedeutendsten Schweizer Schriftstellern überhaupt.

«Kleider machen Leute» erschien erstmals 1874 im zweiten Band der Sammlung «Die Leute von Seldwyla».

Sie gehört zu den bekanntesten Erzählungen der deutschsprachigen Literatur und diente als Vorlage für Filme und Opern und gilt zudem als Musterbeispiel für die Stilrichtung des poetischen Realismus.

Nach den erfolgreichen Inszenierungen von Jeremias Gotthelfs «Die schwarze Spinne» und William Shakespeares «Ein Sommernachtstraum» wird der Luzerner Regisseur Elias Perrig zum dritten Mal das Freilichtstück für das Theater Kanton Zürich erarbeiten.

...


Parkbad Seerose


Horgen


SWITZERLAND


Le blog de umoov


Evénements et activités à proximité

Kernölamazonen: Reloaded – Liederliebesreisen-Menzingen
Dauerausstellung: Von der Rebe bis zum Wein-Au ZH
Oktoberfest Wädenswil 2019
Rob Spence: Mad Men-Adliswil
Vernissage: Christian Herbert Hildebrand – Backstage-Menzingen
Zum Zugreifen: unsere Tavolata-Küsnacht Zh
Christian Herbert Hildebrand: Backstage – Fotografische Reise-Menzingen
Ursprung Buam - Live in der Schweiz-Küsnacht Zh
Lesung Hanna Steinegger: Die Frauen vom Zieblingerhaus-Horgen
Kultur im Zentrum Sonnhalde-Menzingen
Privatdinner in historischen Räumen-Küsnacht Zh
Theatervereinigung Menzingen: Aber Mami! (Das Fenster zum Flur)
World Food Festival Horgen
Herbst und Begegnungsfest Halbinsel Au-Au ZH
Christian Herbert Hildebrand: Fotos-Menzingen
Öffentliche Brauereiführung-Baar
Belvoir Herbstball-Rüschlikon
Kunst, die bewegt – Ausstellung Nicole Vock-Forch
Summer Camp: Flight Lab!-Baar
ORGELSTÄNDCHEN FÜR HANNES in Obersaxen Meierhof
Tanznacht40-Hirzel
Belvoir Barbecue Deluxe-Rüschlikon
Belvoir Tanzabend-Rüschlikon
Ihre Familienfeier , Event oder Seminar: BBQ Party am Zürichsee-Küsnacht Zh
Familienführung durch die Dauerausstellung-Zürich
Lesung mit Silvia Aeschbach-Menzingen
Trachtengruppe Menzingen: Trachtenchränzli
Friday Comedy mit Rolf Schmid - No10-Adliswil
Karl Bumbacher und Ernesto Benz – Fotos-Menzingen
     
 
 




  •  
  • :
    :