umoov logo
Loading ...

Jeff Scroggins & Colorado (USA) - A Bluegrass Explosion


spectacle

Zuhause in den Front Range-Bergen von Colorado hat sich das Quintett zu einer der mitreissendsten Live Bands im Bluegrass entwickelt.

Permanent sind sie seit 2011 weltweit mit ihrem vielfältigen Sound unterwegs, in dem sich die ganze Farbigkeit der Bluegrass Geschichte spiegelt.

Die zwei Generationen Musiker in der Band erzeugen eine Spannung aus Tradition und Neuem.

Gefühlvolle Gesangs-Solisten, aufregend intensiver mehrstimmiger Gesang, erstklassige Songs, überaus kraftvoll virtuoses Solospiel und blindes rhythmisches Verständnis untereinander sind die Elemente, mit denen Bluegrass seit siebzig Jahren so erfolgreich wurde und bis heute lebendig blieb.

In Jeff Scroggins & Colorado findet man genau das, durchsetzt mit der Energie zukunftsweisenderWeiterentwicklungen wie New Acoustic, Newgrass und JamGrass.

Banjo-King und Mastermind Jeff Scroggins erfüllte sich mit Colorado nach vielen Jahren als Rock-Gitarrist den Traum eines eigenen Bluegrass-Ensembles.

Dafür spielte er zehn Jahre lang täglich neun Stunden bis er mit seinem Banjospiel zufrieden war.

Zweimal wurde er bisher „Banjo-Spieler des Jahres“ in den USA und gilt als "Jimmy Page" des Banjos.

Sein Sohn Tristan Scroggins hörte Bluegrass schon neun Monate bevor er überhaupt geboren wurde und mit sechzehn hatte er schon den "Wunderkind" - Status und viele Preise gewonnen.

Er steht mittlerweile in einer Reihe mit den anderen „jungen Wilden“ der Mandoline wie Chris Thile.

Er liebt puren Bluegrass genauso wie Avantgarde-Ausflüge und seine Eigenkompositionen sind Highlights im Band-Repertoire.

Viele Jahre Erfahrung und Auszeichnungen prägen die "echte" Bluegrass-Stimme der Band, Greg Blake aus den Bergen West Virginias.

Bei ihm klingen die Appalachen-Songs unwiderstehlich authentisch - kein Wunder, singt er doch Zeit seines Lebens Bluegrass, Gospel und beste erdige Country Music.

Greg befreit ...


THEATER BASEL


Basel


SWITZERLAND


Le blog de umoov


Evénements et activités à proximité

Die Impronauten mit Emscherblut aus Dortmund (D)-Basel
Die Distel Berlin: Einmal Zukunft und zurück!-Basel
Rob Spence: Mad Man-Basel
Bröckelmann & Bröckelfrau - 19:57 . Gleis 12-Basel
Häberli Oggier: Wörter wie wir-Basel
Christoph Sonntag - #Bloß kein Trend verpennt!-Basel
Stärnestaub - Das Basler Musical-Basel
Simon Enzler: wahrhalsig-Basel
Gernot Hassknecht: Jetzt wird's persönlich!-Basel
Kaiser - Käse - Kabarett-Basel
Emil Steinberger - Alles Emil, oder?!-Basel
Laurin Buser & Fatima Moumouni: Gold-Basel
Theaterkabarett Birkenmeier - Schwindelfrei-Basel
Caveman - Du sammeln, ich jagen!-Basel
Christine Prayon: Die Diplom-Animatöse-Basel
Peter Pfändler: Fadegrad und ungeschminkt!-Basel
Silvan Zingg & Gäste - Piano Jazz auf zwei Flügeln-Basel
Georg Kreisler: Du sollst nicht Lieben-Basel
Bänz Friedli - Was würde Elvis sagen?-Basel
Helga Schneider: Miststück-Basel
Nicole Jäger: Nicht direkt perfekt-Basel
Schnitzelbängg-Basel
The Glue - Best of Bouche qui rit - Update-Basel
Witz von Olli - Voll auf die 12!-Basel
Peter Reber: Jubiläumstour-Basel
Märchen für Erwachsene-Basel
Die Impronauten mit Carambolage aus Bozen (I)-Basel
Schnitzelbangg-Stubete-Basel
Das Basler Palast Ensemble - Musik, Musik, Musik!-Basel
Stéphanie Berger - Aufbruch-Basel
     
 
 




  •  
  • :
    :