umoov logo
Loading ...

Jazzfest 2020: Anouar Brahem Quartet “Astounding Eyes of Rita“


féerie

Anouar Brahem 4TET - Mediterrane Poesie in packender Rhythmik Im Herzen der Altstadt von Tunis geboren, vertiefte der tunesische Oud-Spieler zu-nächst die klassische arabische Musik, bevor er zu Beginn der achtziger Jahre in Paris unter anderen mit Maurice Béjart in Kontakt kam.

Als Brahem die Musik zum aktuellen Album «The Astounding Eyes of Rita» schrieb, richtete er seinen Fokus auf das melodische Universum und gleichzeitig auf dunkle Klänge produzierende In-strumente aus.

Da er gleichzeitig die offene Art europäischer Musiker gegenüber der Improvisation liebt, verhalf ihm Manfred Eicher, in dessen Label ECM er seit gut 20 Jahren diverse CDs produziert hat, zu den nötigen Kontakten.

Im deutschen Bassklarinettisten Klaus Gesing und im schwedischen Bassisten Björn Meyer, der auch in Nik Bärtschs Ronin spielt, fand er die nötigen Jazzmusiker für den Dialog zwi-schen Ost und West.

Das Alter Ego zum arabisch-europäischen Gleichgewicht stiess durch Vermittlung eines Familienmitglieds zur Gruppe.

Der libanesische Per-kussionist Khaled Yassine ist wie Brahem tief verwurzelt in der arabischen Musiktradi-tion, hat aber den nötigen breiten Horizont, den Brahem bei vielen klassisch aus-gebildeten Musikern seiner eigenen Tradition vermisst.

Den Aufnahmen in Udine gingen diverse bilaterale Kontakte voraus, die eingespielte CD wirkt wie aus einem Guss und ist ein Hochgenuss in jeder Beziehung.

Da wird einerseits bewusst an den Antipoden der zeitgenössischen Hektik operiert, andererseits entsteht durch das rhythmische Selbstverständnis des Quartetts, gepaart mit einem unfehlbaren Ins-tinkt für die melodischen Grundlinien, eine Musik, die ihre Kraft von innen heraus schöpft und beim Anhören wie eine grosse Befreiung wirkt.

Das Album ist dem 2008 verstorbenen Nationaldichter Libanons, Mahmoud Dar-wish, gewidmet, von dem auch das bewegende Gedicht stammt, das Brahem zum Titelsong inspirierte.

...


Stadt-Casino Basel


Basel


SWITZERLAND


Le blog de umoov


Evénements et activités à proximité

Reinhold Messner live “Nanga Parbat - mein Schicksalsberg“-Basel
Jazzfest 2020: Kombiticket: Nils Landgren & Anouar Brahem-Basel
Jazzfest 2020: Nils Landgren “4Wheels Drive“ - Groove Jazz-Basel
Wildsau und Kopfsalat – Strassburger Fayencen des 18. Jahrhunderts-Basel
Willy Astor - Jäger des verlorenen Satzes-Basel
ABGESAGT: Kenny Neal Band (USA)-Basel
Esther Hasler - Lichtjahre-Basel
HD-Soldat Läppli-Basel
“Tango Today“: Nisinmann/Barroso, Peirani/Parisien-Basel
Patti Basler & Philippe Kuhn: Nachsitzen. Aus Gründen.-Basel
Barbara Hutzenlaub jubiliert-Basel
Urban Priol - Im Fluss-Basel
Uccio De Santis e il Cabaret dei Mudu'-Basel
Ass-Dur: Quint-Essenz-Basel
Charmion von Wiegand-Basel
Basler Stadtlauf-Basel
«Musik aus Polen» - Chopin am Mittag-Basel
Compulsion - Nothing is as it Seems-Basel
Witz vom Olli: Voll auf die 12!-Basel
Stermann & Grissemann: Gags, Gags, Gags!-Basel
Bülent Ceylan-Basel
Sience Busters: Global Warming Party-Basel
Dr. Eckart von Hirschhausen-Basel
Johann König: Jubel, Trubel, Heiserkeit-Basel
Gerd Dudenhöffer - DOD-Basel
Nils Landgren “Christmas with my Friends 2020“-Basel
Helene Bockhorst: Die fabelhafte Welt der Therapie-Basel
Stadt-Krimi - Dunkles Auge-Basel
15. Basler Bruggelauf mit Ekiden-Basel
     
 
 




  •  
  • :
    :