umoov logo
Loading ...

Gallus und sein Kloster – 1400 Jahre Kulturgeschichte


manifestation

Die Ausstellung Gallus und sein Kloster führt anhand von Originalhandschriften und Objekten durch 1400 Jahre Kulturgeschichte, von der Einsiedlerzelle des Gallus bis zum UNESCO-Weltkulturerbe Stiftsbezirk.

Sie stellt den Beitrag der Klöster an die kulturelle Entwicklung Europas dar, in Schrift, Sprache, Musik, Bau, Kunst und Spiritualität.

Einen Höhepunkt bildet das Evangelium Longum, dessen Prunkeinband um 895 vom St.

Galler Mönch und Künstler Tuotilo geschaffen wurde.

Eine Multivision folgt dem Weg, der Gallus von Irland an den Bodensee und hierher ins Steinachtal führte.

Die bedeutenden Kapitelle und Kämpfer aus der 837 eingeweihten Gozbertbasilika stehen für die frühmittelalterliche Baukultur in der Zeit des St.

Galler Klosterplans.

In einem eigenen Bereich werden die spätere Entwicklung der Fürstabtei und ihre Beziehung zur Stadt St.

Gallen dargestellt.

Kostbarkeiten aus Kirchenschatz und Kuriositätensammlung sowie das barocke Modell der Klosterkirche lassen die Blütezeit des Barock aufleben.

Geschlossen: 24.12.2018 Heiliger Abend / 25.12.2018 Weihnachten


Stiftsbibliothek St. Gallen


St. Gallen


SWITZERLAND


Le blog de umoov


Evénements et activités à proximité

Sonderkonzert «Bach zwischen den Zeiten»-St. Gallen
Herman Melville – Bartleby, der Schreiber-St. Gallen
Spitzen-Jazz mit dem Pierre Favre Quartet-St. Gallen
Trio «Monsieur Doumani» - Rembetiko (Griechischer Blues)-St. Gallen
Joachim Rittmeyer – Neue Geheimnische-St. Gallen
Weihnachtsrundgang-St. Gallen
Bänz Friedli – Was würde Elvis sagen?-St. Gallen
Das Wunder der Überlieferung-St. Gallen
Orgelsommer in der Kathedrale-St. Gallen
Aufführung des Kindercircus Ro(h)rspatz-St. Gallen
Jazz mit Gilbert Paeffgen Trio-St. Gallen
Vater für die Armen – Otmar und die Anfänge des Klosters St.Gallen-St. Gallen
Museumsnacht: Höhenflüge hinter Klostermauern-St. Gallen
Tour 2019/20 - Fee Badenius & Johannes Still-St. Gallen
Gregorianik-Singen kennenlernen an 3 Abenden-St. Gallen
Wolkenbruchs Stelldichein mit der Spionin - Thomas Meyer-St. Gallen
Typisch! - Simon Chen-St. Gallen
Herbstkonzert-St. Gallen
Ich habe den Himmel gegessen - Christine Lather spielt Silja Walter-St. Gallen
Mich Gerber – Shoreline Tour-St. Gallen
Der See der Seelen | Endstation Engadin – Tim Krohn | Gian Maria Calon-St. Gallen
Frau Holle - St.Galler Bühne-St. Gallen
Der Traum eines lächerlichen Menschen - Matthias Peter-St. Gallen
Von Montecristo bis Werd.-St. Gallen
Der Boden unter den Füssen - Christoph Keller-St. Gallen
Der Trafikant von Robert Seethaler - Hanspeter Müller-Drossaart spiel-St. Gallen
Miststück - Helga Schneider-St. Gallen
Im Fluss – Ralph Weibel & Christian Weiss-St. Gallen
Tagung «Fenster zur Ewigkeit: Die ältesten Bibliotheken der Welt»-St. Gallen
     
 
 




  •  
  • :
    :