umoov logo
Loading ...

En attendant le retour des bêtes sauvages


sortie

Stephane STF Moscato arbeitet meist im Wechselspiel zwischen Pochoir, also Schablonen-Graffiti, und Décollage, dem Auffinden, Abressen und Neukombinieren von Plakatassemblagen.

Seine Themen sind das Anthropozän, die moderne Gesellschaft, die Zivilisation mit ihrer ambivalenten Beziehung zum Animalischen.

Die dargestellten Protagonist:innen haben oft Tierköpfe, deren Bedeutung zwischen Maskierung und Demaskierung oszilliert.

Mitwirkende und Zusatzinformationen: Stephane STF Moscato

Eintritt frei


Galerie Daeppen


Basel


SWITZERLAND


Le blog de umoov


Evénements et activités à proximité

Bülent Ceylan-Basel
Ralf Schmitz-Basel
Dieter Nuhr-Basel
«… nicht abdrücken» – Fotografie-Ausstellung-Basel
Schiller - Illuminate-Basel
Kaya Yanar - Silvestershow-Basel
Cats-Basel
Chippendales – Get Naughty!-Basel
Sérénade d´automne-Basel
Chinesischer Nationalcircus - China Girl-Basel
Eröffnung: Wonky - Out the Mud-Basel
Kaya Yanar-Basel
Gespräch mit Robert Misik „Fortschritt für alle?"-Basel
Niedeckens BAP-Basel
Olaf Schubert & seine Freunde-Basel
MIA-Basel
Theaterfestival Basel
«Rencontres» zum hundertsten Geburtstag von Jacques Wildberger-Basel
Dumdi's Klebtomanisch-Basel
Slow Food Tour-Basel
Ballet Revolución-Basel
Der kleine Prinz-Basel
Das Phantom der Oper-Basel
Der Herr der Ringe & Der Hobbit-Basel
«Dolce Tormento» Englische Lieder & italienische Arien um 1600-Basel
Suzanne Grieger-Langer-Basel
Michael Mittermeier #13-Basel
Bäume im Landschaftswandel-Basel
Poster Bazar-Basel
Stadtführung: Erlenmatt – wo Stadt und Park zusammenwachsen-Basel
     
 
 




  •  
  • :
    :