umoov logo
Loading ...

Denise Bertschi


sortie

Denise Bertschi (*1983 in Aarau) führt als Trägerin des Manor Kunstpreises den Werkkomplex Helvécia, Brazil (2017/2018) weiter, in dem sie die Wirtschaftsbeziehungen von Schweizer Handelsleuten in Brasilien während des 19.

Jahrhunderts untersucht.

Der auf ihren Reisen in der brasilianischen Provinz Bahia gesammelten lokalen Perspektive auf dem Gebiet einer ehemaligen, im 19.

Jh.

von Schweizern betriebenen Kaffeeplantage, setzt sie ihre jüngsten Recherchen zu den Aargauer Akteur*innen gegenüber.

Diese führen sie in diverse Depots und zu ausgewählten Gebäuden in der Stadt Aarau, ins Staatsarchiv oder auch ins Naturama Aargau.

Als Zeugnisse aus der Ferne lagern hier die von den Brasilienreisenden gestifteten Sammlungen, ausgestopfte Tiere, Fotografien und Dokumente, die Bertschi als Material für ihre Arbeiten dienen.

Damals prägten die Objekte die Vorstellung des Exotischen; heute erlauben sie Rückschlüsse auf die kolonialen Verstrickungen der Schweiz.

Bertschis detektivische Nahsicht lohnt sich: sie präsentiert uns frühe Belege einer sich allmählich globalisierenden Welt und erinnert uns dabei, Geschichte immer wieder neu zu lesen und zu verstehen.

Erwachsene: CHF 17.00 Personen in Ausbildung bis 26 Jahre / IV: CHF 12.00 Kulturlegi: CHF 12.00


Aargauer Kunsthaus


Aarau


SWITZERLAND


Le blog de umoov


Evénements et activités à proximité

Erlebnisfahrt mit PostAuto | Vom Bunker zur Burg-Aarau
Aarau - Stadt der schönen Giebel
Robozän. Neue Zeiten für Industrie, Arbeit und Konsum-Aarau
Aarau wird zum Bauernhof
Aarauer Beizen - Geschichte und Anekdoten
Führung - Der Turm und seine Kerker-Aarau
Rüeblimärt-Aarau
Mit dem Nachtwächter durch die nächtlichen Gassen-Aarau
Verschoben auf 30. Juli: Führung zur Aarauer Industriegeschichte
Der Nussknacker - Ballett in 2 Akten von P.I.Tchaikowsky-Aarau
Auswahl 20-Aarau
Der Fremde-Aarau
CARAVAN 2/2020: Martina Mächler-Aarau
Denkmaltage: Himmel über Aarau, Himmelsdächer zeichnen für Jugendliche
Klimaschutz im Aargau: Gemeinsam handeln?-Aarau
Denkmaltage: MEHR UND WENIGER–fliegen durch ein dreidimensionales Buch-Aarau
Kosmos Emma Kunz-Aarau
Julian Charrière-Aarau
Denkmaltage: Baudenkmäler skizzieren in Aarau für Jugendliche
Denkmaltage: In Sachen Aarauer Brückengeschichte
Denkmaltage: Fotografien von Grosssiedlungen: Argument oder Dokument?-Aarau
Denkmaltage: Aus alt und neu: Der Bau des Aargauer Kunsthauses-Aarau
Denkmaltage: Die Meyerschen Stollen-Aarau
Themenspaziergang Wasserwunder-Aarau
Denkmaltage: Villa Zurlinden-Aarau
CARAVAN 3/2020: Rachele Monti-Aarau
Im Mai abgesagt: Altstadtrundgang durch Aarau
Denkmaltage: 100 Jahre Weiterbauen an der Altstadt-Aarau
Denkmaltage: Hülle und Fülle – baukulturelle Führung zum Stadtmuseum-Aarau
I QUATTRO - Glanzlichter Symphonic-Aarau
     
 
 




  •  
  • :
    :