umoov logo
Loading ...

D Mondladäärne


représentation

Im Haus «Zem roote Schnägg» im Kleinbasel wohnt «dr Bebbi» als Untermieter beim «Fäärimaa» Bartenschlag.

Bebbi kommt wieder einmal spät nach Hause und findet – oh Schreck – seinen Hausschlüssel nicht mehr.

Frau Bartenschlag, von ihm geweckt, weigert sich, ihn einzulassen, und so bleibt ihm nichts anderes übrig, als sich auf eine harte Bank am Rheinweg hinzulegen.

Mitten in der kalten Nacht steigt der Mond vom Himmel und schenkt ihm eine besondere Laterne, die drei Wünsche erfüllt, wenn man sich den richtigen Vers merken kann.

Jetzt werden nicht nur Herr und Frau Bartenschlag auf die Laterne aufmerksam.

Auch der Teufel persönlich, der «Lällekeenig» und der badische Hofmeister Johann mischen sich in Bebbis wunderliches Abenteuer ein.

Gespielt wird mit Fadenmarionetten. Alter Basler Dialekt. Dauer: 105 Minuten inkl.

Pause Regie Wiederaufnahme: Markus Blättler Spiel: Ensemble BMT Figuren und Bühenbild: Richard Koelner Kostüme: Käthi Koelner Dialektfassung: Paul Koelner Stimmen: Paul Gaiser, Emilie Hiebner-Möbius, Willi Wellstein, Els Baumann, Ludwig Eya u.

a. Musik: Armand Hiebner

CHF 41.20


Basler Marionetten Theater


Basel


SWITZERLAND


Le blog de umoov


Evénements et activités à proximité

Jazzfest 2020: Anouar Brahem Quartet “Astounding Eyes of Rita“-Basel
Jazzfest 2020: Kombiticket: Nils Landgren & Anouar Brahem-Basel
Jazzfest 2020: Nils Landgren “4Wheels Drive“ - Groove Jazz-Basel
“Summerwind“ Lars Danielsson & Paolo Fresu Duets-Basel
Neues Orchester Basel – Pastorale 250
Wo d Frau Fasnacht woont-Basel
Oropax - Testsieger am Scheitel-Basel
Taschen – Ikonen und Wertanlagen-Basel
Källerstraich - AUSVERKAUFT-Basel
Simone Kermes-Basel
Gstaad Festival Orchestra-Basel
Chamber Academy Basel
S Urmel us em Yys-Basel
Neues Orchester Basel – Elegie
Leonce und Lena-Basel
Neues Orchester Basel – I got Rhythm!
Die Geschichte vom Soldaten-Basel
Circular Flow. Zur Ökonomie der Ungleichheit-Basel
Wie die Welt auf die Welt kam-Basel
Was Basler über die Fasnacht wissen sollten!-Basel
Dr glai Brinz-Basel
Liederabend in einer Garderobe-Basel
Max Sulzbachner. Mondnächte und Basler Tamtam-Basel
Aufgespielt und abgedreht-Basel
Peter Pfändler: Fadegrad und ungeschminkt!-Basel
P. Torri - La vanità del Mondo-Basel
Neues Orchester Basel – “mächtig ergriffen“
The Gregorian Voices-Basel
Ü30 Party Basel
     
 
 




  •  
  • :
    :