umoov logo
Loading ...

Cantuccini "Eine musikalische Räubergeschichte"


féerie

Spektakulärer Kunstraub in Basel! Von den Tätern keine Spur. Oder doch?

Der Traum vom grossen Coup ist allgegenwärtig, Komplizenschaft bringt gleichermassen Freud und Leid – und eine Anklage ist noch längst keine Verurteilung.

Wer ist schon wieder woran schuld?

Ein heiter-skurriler a cappella-Theaterabend mit Musik von Frank Sinatra, Mani Matter, Jacques Offenbach, Büne Huber, den Beatles und vielen anderen.

Die einzigen Instrumente des Basler a cappella-Quartetts cantuccini sind die Stimmen der vier SängerInnen Nora Roth, Cordula Lötscher, Res Würmli und Philippe Rayot: frisch und schwungvoll, präzis und warmherzig.

Ihre Helfer sind lediglich Mimik, Gestik und Choreographie.

Seit über zehn Jahren begeistert das Ensemble sein Publikum mit einem breiten Repertoire aus verschiedensten Stilrichtungen.

Neben den konzertanten Auftritten überraschen die Vier immer wieder mit szenisch-musikalischen Eigenproduktionen und entführen das Publikum in unerwartete Welten: in die Märchenstunde, zum Krimihörspiel oder in den Coiffeursalon.

2016 ist die erste CD «Blaui Nacht» erschienen.

Ticketpreise: CHF 25/35/45
Theaterkasse, Tel. 061 261 26 10


THEATER BASEL


Basel


SWITZERLAND


Le blog de umoov
     
 
 




  •  
  • :
    :