umoov logo
Loading ...

Buskers Bern Strassenmusik-Festival


show

Am Strassenmusik-Festival geht’s kreativ, poetisch und ja, manchmal auch ein wenig schräg zu und her.

Inmitten der Musik-, Tanz und Theatergruppen unterschiedlichster Stilrichtungen, Akrobatik-Performances, Puppentheater und Essensstände schwebt plötzlich ein Riesenvogel durch die Kramgasse, gefolgt von einer Horde extraplanetarer Gestalten – das ist das Buskers Bern.

Dieses Jahr findet es vom 6. bis 8. August 2020 statt. Auch an der 17.

Ausgabe des Festivals werden etwa 70’000 Besucherinnen und Besucher in der Berner Altstadt erwartet.

Neben über 300 künstlerischen, artistischen – und auf jeden Fall unterhaltsamen – Darbietungen gibt’s an diesen Tagen auf den Gassen der UNESCO-gekürten Altstadt ein erlesenes Gastro-Angebot mit 60 Verpflegungsständen.

Das Gelände ist frei zugänglich, nur an drei Locations gibt’s eine «Bändeli»-Kontrolle.

Das Buskers Bern ist eine Non-Profit- und Low-Budget-Veranstaltung ohne grosse Sponsoren.

Wer ein Festival-«Bändeli» kauft, erhält nicht nur ein Programmheft dazu, sondern hilft mit, dass das Strassenmusik-Festival in den Berner Gassen weiterhin durchgeführt werden kann.

Wem die Darbietungen gefallen, schenkt den Künstlerinnen und Artisten vor Ort ein kleines «Hutgeld».

Diese erhalten nämlich für den Auftritt am Buskers Bern keine fixe Gage und auch sie sind froh um finanziellen Zustupf, ohne den sie nicht von ihrer Kunst leben können.

Statt Eintrittskarten gibt’s beim Buskers Bern Strassenmusik-Festival Programmheft und Festival-«Bändeli» für 10 Franken.

Gönnerinnen und Gönner bezahlen 20. Ein Kinder-«Bändeli» ohne Programmheft kostet 5 Franken.

Kin­der­pro­gramm auf der Müns­ter­platt­form am Frei­tag und Sams­tag ab 15.00 Uhr.


Altstadt Bern


Bern


SWITZERLAND


Le blog de umoov
     
 
 




  •  
  • :
    :