umoov logo
Loading ...

43. Winterthurer Musikfestwochen


attraction

Wenn das Ende des Sommers naht, dreht Winterthur nochmals richtig auf: Dann vibriert die Altstadt im Takt der Musikfestwochen. Während zwölf Tagen wird in den Gassen aktuelle Musik und Kleinkunst zelebriert.

12 Tage, fünf Bühnen und über 70 Acts – die meisten davon im 9-tägigen kostenlosen Programm. Die Winterthurer Musikfestwochen sind eines der ältesten Pop/Rock-Festivals Europas und locken jährlich im August im Herzen der malerischen Altstadt mit internationalen Newcomern, Heldenbands unserer Zeit und einem liebevoll gestalteten Gelände.

Seit 43 Jahren gehören die Musikfestwochen zu jenen raren Festivals, an denen man sich zuhause fühlt und nie wieder gehen möchte. Die Musikfestwochen locken jedes Jahr rund 50'000 Musikliebhaberinnen und -liebhaber aus der ganzen Schweiz und dem nahen Ausland nach Winterthur. Für dieses Jahr ihren Besuch angekündigt haben unter anderem die Beginner, Tocotronic, Billy Talent, Turbostaat, Metronomy oder Benjamin Clementine – alle diese Acts treten im kostenpflichtigen Hauptprogramm vom 17. bis 19. August auf.

Nebst diesen wohlklingenden Namen stehen während 9 Tagen über 60 Acts auf den Bühnen der Musikfestwochen, die im kostenlosen Programm vom 8. bis 16. August auftreten, so zum Beispiel aus dem internationalen Entdeckertopf Curtis Harding, Fiva x JRBB, Von Wegen Lisbeth, Klangstof, Kadavar, Gisbert zu Knyphausen, Ghostpoet, Nilüfer Yanya, Altin Gün, Big Thief, Tshegue, Mammal Hands, Mavi Phoenix, Ron Gallo, Matt Maltese und für Gross und Klein die coolste Kinderband der Welt: Deine Freunde.

Auch ihrer Überzeugung in Sachen CH-Musik bleiben sich die Musikfestwochen treu – der Anteil an Schweizer Acts liegt stets bei über 50 Prozent, in diesem Jahr unter anderem mit: Klaus Johann Grobe, One Sentence. Supervisor, Schnellertollermeier,  Mama Jefferson, Annie Taylor, Melodiesinfonie & Band, The Two, Megan, Veronica Fusaro, Gloria Volt, WiiTundBreiT, Croque Monsieur und und und 

ALLE BISHER BESTÄTIGTEN ACTS IM ÜBERBLICK

Hauptkonzerte:

Freitag, 17.08.2018: Beginner | Tocotronic | Käptn Peng (Tickets: www.starticket.ch)

Samstag, 18.08.2018: Billy Talent | Turbostaat | Black Foxxes (Tickets: www.starticket.ch)

Sonntag, 19.08.2018: Metronomy | Benjamin Clementine | IDER (Tickets: www.starticket.ch)

9 Tage kostenlos mit:

Adam Naas | Altin Gün | Annie Taylor | Big Thief | Buntspecht | Croque Monsieur | Curtis Harding | Deine Freunde | DeWolff | Fiva x JRBB | Ghostpoet | Gisbert zu Knyphausen | Gloria Volt | Imarhan | Kadavar | Klangstof | Klaus Johann Grobe | Laurent & Max | Magic & Naked | Mama Jefferson | Mammal Hands | Matt Maltese | Megan | Mavi Phoenix | Melodiesinfonie & Band | Nilüfer Yanya | Pätschwerk | One Sentence. Supervisor | Ray Drma | Ron Gallo | Schnellertollermeier | Sugarpie & The Candymen | The Fool’s Truth | The Two | Too Nice To Fail | Tshegue | Veronica Fusaro | Von Wegen Lisbeth | WiiTundBreiT | Weitere Bands folgen.


Musikfestwochen Winterthur


Winterthur


SWITZERLAND


Le blog de umoov


Evénements et activités à proximité

Top of Winterthur - Erlebnisführung
Comedy Dinner mit Margrit Bornet-Winterthur
Von Tisch zu Tisch mit Altstadtführung zum Valentinstag-Winterthur
Gewerbe einst und heute – Lernfestival-Führung (kostenlos)-Winterthur
Von Tisch zu Tisch mit Frauenthur – Korsett und Aufbruch (NEU)-Winterthur
Von der Muse geküsst - Szenischer Stadtrundgang-Winterthur
Altstadtführung Winterthur
Neujahrskonzert-Winterthur
Tanzabend Standard und Latein-Winterthur
EInführung ins Barockspiel auf dem Cello-Winterthur
Von Tisch zu Tisch mit Sulzerareal-Führung (NEU)-Winterthur
Zimmer 12A-Winterthur
Hebamm, Schwöschter, Jumpfer Tokter - Szenischer Stadtrundgang-Winterthur
Von Tisch zu Tisch mit Top of Winterthur
Tango im Kellertheater-Winterthur
Hello, Robot. Design zwischen Mensch und Maschine-Winterthur
Kriege, Krisen und Krawalle – Stadtführung-Winterthur
Endlich allein-Winterthur
8400 - Vitodura packt aus (Szenischer Stadtrundgang)-Winterthur
Flanieren und probieren – Kulinarik-Tour durch Winterthur
Räume besetzen. Werke von Bildhauerinnen-Winterthur
Gewerbe einst und heute (Stadtführung)-Winterthur
Dutch Mountains. Vom holländischen Flachland in die Alpen.-Winterthur
1zelstück Pop-Up Gartencafé-Winterthur
43. Winterthurer Musikfestwochen
Ferdinand Hodler – Alberto Giacometti-Winterthur
Safran, Schmalz und Suppenwunder - Szenischer Stadtrundgang-Winterthur
Material-Archiv - Interaktives Labor für Materialrecherchen-Winterthur
Bliss-Winterthur
     
 
 




  •  
  • :
    :