umoov logo
Loading ...

2. Literatur Open Air


pièce

Der begabte Erzähler Arno Camenisch gehört zu den beliebtesten Autoren der Schweiz.

Die Lyrikerin Simone Lappert und die Bassistin Martina Berther schaffen literarische Klangwelten, und zum Auftakt lesen drei junge Poetry-Slammer:innen ihre amüsanten Texte.

Camenisch ist einer der bekanntesten und gefragtesten Schweizer Autoren.

Der vielseitige Bündner wurde mehrfach ausgezeichnet und füllt mit seinen Lesungen auch grosse Säle.

Für seinen aktuellen Roman ‹Der Schatten über dem Dorf› erhielt er 2021 den Berner Literaturpreis.

Seine Bühnenpräsenz und Popularität, die er mit überragender literarischer Qualität verbindet, machen ihn zum perfekten Hauptact des zweiten Literatur Open Airs.

Mit ihrem Debütroman ‹Wurfschatten› (2014) stand Simone Lappert auf der Shortlist des ZDF-aspekte-Preises und ihre 2019 erschienene zweite Buchveröffentlichung ‹Der Sprung› war für den Schweizer Buchpreis nominiert.

Auch Lapperts Lyrik ist nicht für ein Nischenpublikum geschrieben, sondern überzeugt mit ihrem klaren Gegenwartsbezug und ihrer mitreissenden Sprache insbesondere ein jüngeres Publikum.

Am Literatur Open Air wird Simone Lappert von der Bassistin Martina Berther kongenial begleitet.

Zusammen erschaffen die beiden Künstlerinnen symbiotische Klangwelten.

Den Auftakt des Literatur Open Airs bildet der Auftritt von drei jungen Poetry-Slammerinnen.

Ihre Texte bieten einen lockeren, abwechslungsreichen Einstieg in den Abend, der Gross und Klein zusagt.

Ein Kulturerlebnis für alle Sinne!

Erwachsen: CHF 25.00 Bis 25 Jahre: CHF 15.00 Bis 12 Jahre gratis


Zeughausplatz


Liestal


SWITZERLAND


Le blog de umoov
     
 
 




  •  
  • :
    :