umoov logo
Loading ...

...à vent!


représentation

Im dritten Konzert der Saison wartet das Berner Kammerorchester mit einem Bläserprogramm auf.

Neben Charles Gounods Sinfonie für Blasinstrumente und einem Bläser-Arrangement von Piotr Iljitsch Tschaikowskis berühmter Nussknacker-Suite erklingt das Cellokonzert des Franzosen Jacques Ibert.

Den virtuosen Solistenpart in diesem impressionistischen Kleinod übernimmt der Berner Cellist Matthias Schranz.

Matthias Schranz, Violoncello Adrian Schneider, Dirigent Berner Kammerorchester Programm: Charles Gounod Petite Symphonie in B-Dur für Bläser (1885) Jaques Ibert Concerto pour violoncelle et orchestre d’instruments à vent Pjotr I.

Tschaikowski Nussknacker-Suite arrangiert für Bläsernonett von Andreas N. Tarkmann

65 / 50 / 30
www.bko.ch/tickets


Konservatorium Bern


Bern


SWITZERLAND


Le blog de umoov
     
 
 




  •  
  • :
    :